Wie funktioniert die Keto Diät?

Wir zeigen dir ganz genau was du essen musst und geben dir eine konkrete Ernährungs-Anleitung zum Download

Hi, ich bin Markus.

Und hier erfährst du von einem Super-Treibstoff, der in deinem Körper schlummert.

Dieser Super-Treibstoff war schon immer da.

Er schlummert im Hintergrund und wartet darauf, dass du ihn anzapfst.

Dieser Treibstoff sorgt dafür, dass sich dein Körper in einen Fettverbrennungs-Hochofen verwandelt.

Aber nicht nur das:

Wann warst du das letze Mal 100% auf eine Sache konzentriert?

Wie in einem Rausch, in dem die Zeit zu rasen scheint?

  • Dieser Super-Treibstoff sorgt dafür, dass dein Fokus und deine geistige Leistungsfähigkeit auf ungeahnte Höhen getrieben werden.
  • Er sorgt außerdem dafür, dass Zahnärzte und die Hautpflege-Industrie...kein Geld mehr an dir verdienen können.
  • Neueste Studien beweisen außerdem: Dieser alternative Treibstoff für deinen Körper schützt dich vor einem vorzeitigen Tod durch die Haupttodesursachen...wie Diabetes, arterielle Erkrankungen und sogar vor einigen Krebsarten.

Apropos Studien...

Ich weiß, dass einige der folgenden Sachen im ersten Moment unglaublich klingen.

Du sollst MIR überhaupt nichts einfach so glauben.

Wann immer du so was „[1]“ siehst, dann beziehe ich mich auf eine Studie. Du findest alle Quellen unter diesem Artikel. 

Aber wie komme ich überhaupt dazu, dir hier über Keto zu erzählen?

Ich war so frustriert von diesem ganzen Jojo... Denn mit jedem Versuch meinen Bauch loszuwerden, ist am Ende mein Rettungsring immer größer geworden.

Zuerst bin ich auf dieses Keto über meine Kollegin aufmerksam geworden...

Die hatte nämlich beeindruckende Erfolge damit, und ich dachte mir:

“Ich geb der Sache auch mal ne Chance!”

Zuerst eine WARNUNG:

Falls du Veganer bist, dann ist das was jetzt kommt, der absolute Albtraum für dich und du solltest diese Seite unbedingt verlassen.

Wenn du Vegetarier bist, dann wird es wohl etwas einfacher sein - aber dennoch provokativ...

Wenn dir allerdings beim Anblick eines saftigen Grill-Koteletts, Lachsfilets in Sahnesoße oder Schweinshaxe das Wasser im Mund zusammenläuft, dann ist das Folgende DIE ERLÖSUNG für dich.

Aber fangen wir ganz am Anfang an...

Falls du Keto noch nicht kennst:

Keto ist eine Ernährungsweise, bei der du fast keine Kohlenhydrate isst.

Dafür aber eine ganze Menge gesundes Fett aus den leckersten Quellen...

Wie Schweinenacken-Steaks, Käse, oder Blattspinat, sautiert in nem großen Stück Knoblauchbutter.

Ich hatte nie ein Problem damit, wenig oder gar nicht zu frühstücken...

Aber ab dem späten Nachmittag überkam mich immer dieses Fress-Monster.

Durch Keto war dieser Heißhunger weg.

Ich hatte schon das Gefühl, dass ich was essen könnte, aber es war ziemlich easy auszuhalten.

Gar kein Problem mehr!

Der Hauptgrund, warum ich Keto jetzt schon so lange ohne Probleme durchziehen kann?

Selbst wenn mir mal wieder alle auf die Nerven gehen und ich diesen "jetzt brauche ich was zum Naschen" - Impuls habe…

Ja selbst dann, kann ich mich jetzt viel besser zusammenreißen.

Mein Rettungsring und die Wampe sind immer schlimmer geworden. 

Aber dank Keto kann ich jetzt zum ersten Mal seit über 15 Jahren wieder ganz klar meine Bauchmuskeln sehen.

Und ich fühlte mich den ganzen Weg dorthin einfach nur klasse!

Ich wollte es jetzt genauer wissen.

Vor allem, warum ich gerade mit Keto so einfachen Erfolg ohne Fress-Attacken erlebt habe.

Außerdem sind mir in der Zwischenzeit ein paar andere absolut positive aber ziemlich verrückte Sachen passiert…

Und ich wollte wissen, ob das ebenfalls was mit Keto zu tun haben könnte...

Und ich bin fündig geworden:

Schonmal von dem Begriff "Insulin-Sensibilität" gehört?

Vielleicht im Zusammenhang mit Diabetes?

Nun, es ist nicht soooo weit hergeholt, wenn man diesem Ding auch einen anderen Namen gibt:

Kohlenhydrat-Sensibilität

Warum soll das jetzt so wichtig sein?

Vielleicht kennst du diese Leute, die scheinbar so viel Brot, Pizza oder sogar Süßes futtern können wie sie wollen...

Und trotzdem haben sie kaum Fett am Leib?

Und Leute wie wir brauchen solches Futter bloß anzusehen...

Und schon wuchern die Problemzonen völlig unkontrolliert.

Es gilt mittlerweile als gesichert, dass Insulin-Sensibilität (und damit auch die Kohlenhydrat-Sensibilität) sehr stark von unseren Genen abhängig ist [1].

Und genau das war früher sogar überlebenswichtig!

Oder anders gesagt:

Deine Gene sind super.

Und sie funktionieren eigentlich genauso wie vom lieben Gott geplant.

Eigentlich.

Jetzt bist du dran!

2 Fragen für dich:

Erstens: Was glaubst du, wie lange wir Menschen in diesem bedauernswerten Luxus leben... In dem Kohlenhydrat-lastiges Essen jeden verdammten Tag, das ganze Jahr, an jeder Ecke greifbar ist?

Schau mal: Das hier ist unser aktuelles industrielles Zeitalter, in dem wir IMMER Zugang zu Kohlenhydraten haben.

Das hier ist die Zeit, in der wir Landwirtschaft betreiben.

Also auch die Zeit, in der wir Essen mit Kohlenhydraten wie Getreide über den Winter lagern können.

Im Vergleich ziemlich lange, oder?

Und jetzt schau mal hier: DAS hier ist die Zeit in der wir als Jäger und Sammler gelebt haben.

Hier haben wir von dem gelebt, was uns die Natur bereitgestellt hat...

Je nach Jahreszeit.

Uns als Homo Sapiens gibt es seit mindestens 200’000 Jahren…

So alt ist zumindest das älteste Skelett, das in Afrika entdeckt wurde.

Und unsere Gene verändern sich nur gaaaaaaanz langsam...

Es wird tausende Jahre dauern, bis sich unsere Gene an die heutige Nahrungs-Industrie angepasst haben werden.

Und hier die zweite Preisfrage für dich:

Stell dir vor, du würdest in der Zeit der Jäger oder Sammler leben:

Wie lange hättest du während eines normalen Jahres Zugang zu Kohlenhydraten, wie reifen Mais oder Früchten?

Richtig: Nur einen sehr kleinen Teil des Jahres.

Genau der Teil des Jahres, in dem es sich für unsere Vorfahren besonders lohnte, Fettreserven anzulegen...

Für den harten Winter.

Und genau deshalb lieben wir bis heute Zucker!

Und genau deshalb kann unser Körper besonders leicht den Zucker in Körperfett verwandeln.

Stell’ dir den Bären vor, der sich am Fluss mit Lachs vollstopft...

Als Vorbereitung auf den Winterschlaf.

So sind wir Menschen mit Zucker!

Und jetzt verstehst du auch, warum Du eigentlich perfekte Gene hast.

EIGENTLICH.

Menschen mit hoher Kohlenhydrat-Sensitivität hatten damals einen entscheidenden Vorteil.

Denn wenn es viel Kohlenhydrat-haltiges gab, konnten sie sich vollstopfen mit zuckersüßen, reifen Früchten.

Das hat dann zu einer starken Insulin-Ausschüttung geführt...

Und mit voller Kraft voraus den Zucker in Fettspeicher unter der Haut verwandelt.

Nun, wie du wahrscheinlich schon am eigenen Leibe zu spüren bekommen hast, ist das heute aber alles andere als vorteilhaft für uns.

Wovon haben sich unsere Vorfahren jetzt den größten Teil des Jahres ernährt?

Von tierischen Lebensmitteln!

Und wie du gleich erfahren wirst:

Dein Körper ist nicht nur perfekt für tierische Nahrungsmittel ausgelegt...

Er bevorzugt sie sogar.

Vor allem das Fett!

Und genau deshalb funktioniert Keto so klasse, um schnell und sicher zur Wunschfigur zu kommen…

Denn du ernährst dich so, wie es deine Gene für dich vorgesehen haben.

Jetzt wird’s aber so richtig interessant:

Ich habe Keto sogar eine saftige Gehaltserhöhung zu verdanken.

Nicht weil ich abgenommen habe - mein Chef ist zwar ein Idiot...

Aber nicht sooooo ein extremer.

Normalerweise hatte ich immer so einen Hirn-Nebel.

Ich war immer nur ein bis zwei Stunden am Vormittag wirklich fokussiert und klar im Kopf.

Und nachmittags bin ich immer in ein tiefes Loch gefallen.

Was mich in einen dummen, lahmarschigen Zombie verwandelt hat.

Ich dachte, dass sei ganz normal.

Doch das ist mittlerweile ganz anders.

  • Ich kann vom frühen Morgen bis in den Abend Vollgas geben.
  • Ich kann mich länger und intensiver auf eine Sache konzentrieren.
  • Ich empfinde viel weniger Impulse, ständig mein Handy zu checken.
  • Und bin auch insgesamt viel weniger abgelenkt.

Aber wie kann das bloß mit Keto zusammenhängen?

Nun, dazu müssen wir zuerst diese Frage klären:

Was macht uns Menschen eigentlich intelligent?

Unser Gehirn ist 3 Mal größer als das unseres nächsten Verwandten, dem Schimpansen.

Aber das Gehirn einiger Wale ist 7 Mal größer und hat doppelt so viele Neuronen wie das menschliche Hirn.

Auf die Größe allein kommt’s also mal wieder nicht an.

In den letzten 3 Millionen Jahren hat sich die Menge an Blut, das durch unser Gehirn gepumpt wird, um 600 % gesteigert [2].

Intelligente Gehirne brauchen verdammt viel Blut...

Oder genauer gesagt:

Verdammt viel Treibstoff, der im Blut transportiert wird.

Es gibt zwei Arten von Treibstoff für dein Gehirn:

  • Kohlenhydrate und Zucker landen als Glukose im Blut.
  • Und Nahrungsfette werden zu Keton-Körpern.

Jetzt kommt der Hammer:

Untersuchungen haben gezeigt, dass das Gehirn und sogar dein Herz Keton-Körper als Treibstoff bevorzugen…

Und gerade nicht Glukose aus Zucker [3].

Es war also doch kein Zufall bei mir:

Keto steigert tatsächlich die geistige Leistungsfähigkeit [4].

Macht auch absolut Sinn:

Denn wie du ja mittlerweile weißt, hatten unsere Vorfahren nur den kleinsten Teil des Jahres Zugang zu Kohlenhydraten und Zucker.

Keton-Körper sind dermaßen starker Gehirn-Treibstoff, dass in den USA nun sogar damit angefangen wird, frühe Demenz mithilfe von Keto zu behandeln.

Denn mit fortschreitendem Alter verliert das Gehirn immer mehr die Fähigkeit, Glukose als Treibstoff zu benutzen [5, 6].

Das gilt aber nicht für Keton-Körper.

Durch Keto bleibt dein Gehirn also voll unter Strom...

Auch im hohen Alter [7]!

Weitere Probleme und Erkrankungen die im Zusammenhang mit mangelnder Energieversorgung des Gehirns stehen können:

  • Gedächtnisprobleme,
  • Alzheimer,
  • Migräne,
  • Depression, 
  • ADHS,
  • Stimmungsschwankungen,
  • Schlafstörungen und vieles mehr...

Meine Haut trocknet schnell aus.

Vor allem mein Gesicht fühlte sich nach dem Duschen immer extrem spröde und angespannt an.

Seitdem ich Keto mache, fühlt sich meine Haut jetzt immer wie leicht eingecremt an.

Ist ja auch logisch...

Egal, ob aus der der Drogerie um die Ecke oder das teuerste Zeug aus Paris:

Jede Gesichtscreme basiert auf Lipiden - also Fettsäuren.

Doch es gibt was viel Besseres:

Deine Haut kann 24 Stunden am Tag geschmeidig und straff aussehen.

Denn mit Keto isst du 70-80 % deiner Kalorien aus köstlichen natürlichen Fettquellen.

So wie es die Natur für dich vorgesehen hat.

Deine Haut wird ständig mit wertvollen Lipiden versorgt…

Und zwar von innen.

Oder hast du etwa schon mal einen Bauern gesehen, der seine Kuh mit Schuhcreme einschmiert?

Außerdem braucht deine Haut ohne Ende Kollagen.

Kollagen ist ein Protein, das deiner Haut straff, dehnbar und faltenfrei hält [8, 9].

Das ProblemMit fortschreitendem Alter fällt es deiner Haut NORMALERWEISE immer schwerer, Kollagen zu halten, was zur Faltenbildung führt.

Wie du jetzt gleich sehen wirst, sind die Lebensmittel, die du auf Keto bevorzugt isst...

DIE perfekten Kollagen-Quellen.

SCHAU MAL:

Diese Leute machen alle schon seit mindestens 10 Jahren Keto…

Schau dir die Gesichter genau an…

Was glaubst du wie alt sie sind?

Das sind alles keine genetischen Wunder.

Die Haut bekommt ständig was sie braucht, damit sie stets versorgt ist mit wertvollen Lipiden und Kollagen.

Und auch du brauchst keine Straffung oder irgendwelche Wundermittel um genau dasselbe zu erreichen.

Nun, das ist zwar alles ganz toll.

Aber bist du bereit für den absoluten Keto-HAMMER?

In den vergangenen 2-3 Jahren hat der Zahnartzt immer in etwa das Gleiche gesagt:

“Sieht alles ok aus. Nur diesen einen Zahn müssen wir beobachten. Der ist unten leicht dunkel gefärbt."

Nachdem ich schon über 6 Monate Keto durchgezogen hatte, stand die nächste Kontrolle an.

Und was kam diesmal?

Nichts!

Ich: “Was ist denn mit diesem Zahn hier?”

Der Doc schaut nochmal mit seinem Spiegelchen nach...

“Alles gut!”

Ich verdutzt: “Keine dunkle Stelle?"

Doc: “Nein. Alles normal!”

Ich dachte immer, der Zahn ist sowas wie ein Knochen oder ein Stein oder sowas.

Jedenfalls etwas, das sich mit der Zeit immer mehr abnutzt und irgendwann eben kaputt geht.

Aber unserer Zähne sind tatsächlich lebendig:

Sie werden über eigene Wurzeln mit Nährstoffen versorgt und haben sogar Nerven.

Selbst im Erwachsenenalter produzieren unsere Zähne Dentin.

Das ist das Baumaterial unserer Zähne, mit dem Schäden an unserer Zahnsubstanz repariert werden können.

Normalerweise.

Denn die ständige Anwesenheit von Kohlenhydraten im Mundraum bietet die perfekte Brutstätte für aggressive Kariesbakterien...

Und faulende Zähne.

Und unsere Zähne können einfach nicht genug Dentin produzieren, um die Zersetzung der Zähne aufzuhalten.

Zähneputzen, Zahnseide und Mundspülung überdecken nur das Grundproblem:

Unsere Kohlenhydrat-lastige Ernährung bringt unsere Mundbakterien völlig aus dem Gleichgewicht.

Schau dir nur mal an, was mit einem Kleinkind passiert, wenn man ihm regelmäßig eine Flasche Apfelsaft mit ins Bett gibt.

Und schaue dir im Vergleich mal dieses über 1000 Jahre alte Gebiss einer erwachsenen Frau aus Israel an.

Oder hier: Aus Altägypten.

Und sogar der Neandertaler.

Unglaublich, aber die Wissenschaft ist sich heute tatsächlich einig, dass unsere Ur-Vorfahren gesündere Zähne hatten als wir heute.

Und der Übeltäter heißt KOHLENHYDRATE [10, 11]!

  • Schlank und rank, ohne zu hungern,
  • dramatisch erhöhte geistige Leistungsfähigkeit,
  • Prävention von Demenz,
  • straffe, jugendliche Haut,
  • unzerstörbare Zähne?

Bei all diesen unfassbaren Vorteilen:

Warum macht dann eigentlich nicht jeder Keto?

Nach einer Menge Gesprächen mit Experten und dem Lesen so ziemlich jedes Diät-Forums, habe ich gemerkt...

Dass es 5 verbreitete Keto-Stolpersteine gibt.

Und diese 5 Stolpersteine sind auch der Grund, warum die meisten nie wirklich in den Genuss der Ketose gekommen sind...

Oder es gar nicht erst versucht haben:

Keto-Stolperstein Nr. 1:

"So viel Fett zu essen kann doch nicht gesund sein, oder?"

Genau das ist wahrscheinlich der fatalste Ernährungs-Irrtum der Geschichte!

Studien haben längst bewiesen, dass es keinen Zusammenhang zwischen arteriellen Erkrankungen und gesättigten Fetten aus natürlichen Quellen gibt...

Wie in Butter, Eiern oder Schweinefleisch [12].

Zu den Vorteilen von natürlichen gesättigten Fetten gehören:

  • Erhöhung von HDL in den Arterien (das gute Cholesterol) bei gleichzeitiger Hemmung von LDL (dem schlechten Cholesterol) [13],
  • stärkere Knochendichte [14],
  • verbessertes Immunsystem [15],
  • und optimale Sexualhormon Produktion (bei Frauen und Männern, und dem Jungbrunnen-Hormon namens Wachstumshormon) [16].

Und ja: Es GIBT schlechte Fette.

Sehr schlechte sogar.

  • Dazu gehören Transfette und 
  • industriell gehärtete Pflanzenöle, wie zum Beispiel Margarine.

Solche Fette machen tatsächlich krank.

Keto-Stolperstein Nr. 2:

“Fett hat doch so viele Kalorien: Da muss ich doch erst recht alle Kalorien mit dem spitzem Bleistift zählen, oder?”

Erinnere dich: Hohe Kohlenhydrat-Sensibilität bedeutet automatisches “Überfressen”...

Weil dein Körper denkt, er muss sich Reserven für den harten Winter aufbauen.

Durch Keto entkommst du endgültig diesem Teufelskreis, indem du eine natürliche Sättigung erlebst.

Viele berichten sogar davon, dass sie dieses Gefühl zum ersten Mal in ihrem Leben hatten.

Die meisten Keto-Beginner verstehen überhaupt nicht, WIE VIEL FETT sie essen dürfen…

Und sogar müssen!

Denn wenn man zu wenig Fett isst, kommt man gar nicht erst in Ketose...

Und wird diese ganzen tollen Vorteile nicht erleben.

Wie viel Fett DU persönlich brauchst, erfährst du jetzt gleich. 

Fett ist doch ein Geschenk des Himmels:

Denk nur an Käsekuchen und Eiscreme und wie viel Butter und Sahne da drin ist…

Es gibt übrigens Keto-Käsekuchen und Keto-Eiscreme.

Und es schmeckt 100% genau so lecker.

Apropos Eiscreme:

Keto-Stolperstein Nr. 3:

Keto ist so einschränkend, dass ich viele meiner Lieblings-Leckereien nie wieder genießen kann, oder?

Auch das entspricht nicht den Tatsachen.

Erstens, es gibt immer mehr Angebote, die auf Keto-Basis sind.

Dazu gehören: 

  • Keto-Torten,
  • Keto-Brot,
  • Keto-Marmelade,
  • Keto-Eiscreme,
  • Keto-Bier,
  • Keto-Schoko-Cookies 
  • und sogar Keto-Reis
  • oder Keto-Nudeln.

Dank des genialen Keto-Zuckers namens Erythrit sind mittlerweile auch die meisten süßen Desserts als Keto-Variante erhältlich.

Erythrit schmeckt genau so gut wie echter Zucker.

Wo du die besten Leckereien findest, zeige ich dir auch gleich.

Außerdem hast du einmal pro Woche den Keto-Joker.

Und dieser Keto-Joker ist sowas von genial:

Sagen wir, Samstag ist dein Lieblingstag, um es dir gut gehen zu lassen.

Vielleicht unternimmst du dann gerne was mit deinen Liebsten.

Oder du willst vorm Fernseher relaxen und einfach mal essen, worauf du gerade Bock hast.

In deiner Muskulatur und Leber besitzt du Kohlenhydrat-Speicher.

Ungefähr 600g.

Nachdem du die ganze Woche Keto gemacht hast, sind deine Kohlenhydrat-Speicher jetzt komplett leer.

Hier kommt der Clou:

Wenn du jetzt Kohlenhydrate oder sogar Zucker isst, dann füllen sich ZUERST deine Kohlenhydrat-Speicher auf...

Noch bevor es als Fett an den Problemzonen hängen bleiben kann!

Und wir reden hier von 600 Gramm puren Kohlenhydraten!

  • Das entspricht 8 großen Tellern Spaghetti.
  • Oder 6 Tüten Chips.
  • Oder 2 Nutella Gläsern!

Keto-Stolperstein Nr. 4:

"Informations Chaos!"

Keto ist super einfach!

WENN du einige wichtige Prinzipien verstehst und du eine Handvoll Tricks kennst.

Keto MUSS auch einfach sein...

Wenn du deinen Körper langfristig transformieren willst…

Und damit auch dein Leben!

Und alles, was man da draußen zum Thema findet, dreht sich um mega zeitaufwändige Rezepte.

Als ob wir die Zeit hätten, jeden Tag stundenlang in der Küche zu verbringen.

Klar, hin und wieder ist es mal ganz nett zu experimentieren...

Und zu erkunden, was mit Keto kulinarisch alles möglich ist.

Hier ist was du tatsächlich brauchst:

Du brauchst einen schnellen Überblick darüber, was du immer essen kannst...

Wo du ein bisschen aufpassen musst...

Und wovon du besser die Finger lässt…

Zumindest außerhalb deiner Joker-Tage.

Und genau dafür gibt es das geniale Keto-Ampelprinzip.

Hier orientieren wir uns an dem Ampelsystem, dass du auch aus dem Straßenverkehr kennst.

Von den Lebensmitteln im grünen Bereich kannst du soviel essen wie du willst.

Bei den Lebensmitteln im gelben Bereich bekommst du simple Maßangaben...

wie “drei handvoll”.

Für jede Portion gibt’s einen Punkt.

Und solange du nicht über 3 Punkte pro Tag hinaus kommst, bleibst du voll auf Keto-Kurs.

Dazu gehören unter anderem tägliche Mengenangaben für Käse, Wurst, Nüsse, Bier, Wein oder auch Spirituosen wie Vodka und Whiskey.

Die Sachen im roten Bereich hebst du dir am besten für deine Joker-Tage auf.

Außerdem findest du hier einige “falsche Freunde”... von denen viele denken “das muss doch Keto sein”.

Und danach buuuum…

man ist sofort aus der Ketose raus.

Die Ampel-Methode ist deine Garantie, um von Anfang an von all den tollen Keto-Vorteilen zu profitieren…

Ohne ständig zu grübeln, ob du nicht vielleicht doch etwas falsch gemacht hast. 

Außerdem brauchst du praxistaugliche Rezepte...

Mit leckeren Sachen, die schnell vorbereitet sind...

Und zwar aus Zutaten, die du in jedem stinknormalen Supermarkt findest.

Dann brauchst du auch eine Auswahl an schnellen süßen oder herzhaften Keto-Snacks...

Auf die du dich jeden Tag freuen kannst.

Im Keto-Schalter findest du dafür die “Keto-Praxis-Küche”.

Das ist aber mehr als ein typisches Keto-Kochbuch.

Ja, du findest darin leckere, schnelle Rezepte.

Doch der Schwerpunkt liegt darauf, wie du aus deinen Lieblings Keto-Lebensmitteln super easy, super schnell, super abwechslungsreiche Gerichte zauberst.

Tolle Beispiele sind hier das Blattspinat Fritatta mit Speck und Käse überbacken.

Oder auch das Zucchini-Hackfleisch-Boot.

Viele der Gerichte sind darauf ausgerichtet, dass du gleich für zwei, drei Tage im Voraus alles in einem Abwasch zubereiten kannst.

Zum Beispiel, damit du auch was für morgen auf der Arbeit griffbereit hast.

Unter anderem bekommst du ein geniales Keto-Brotrezept.

Gerne auch mit Keto-Nuss-Nougat-Creme oder Keto-Marmelade.

Und BITTE:

Nicht mit dem Butter-Aufstrich sparen! 

Außerdem erfährst du, welche Keto-Fertigprodukte es wo zu kaufen gibt.

Wir gehen darauf ein, was Sinn macht und wo du besser aufpasst.

Du erhältst außerdem die Keto Schnellstart-Anleitung.

Hier wird alles genau auf den Punkt gebracht, was du wissen musst, damit dein Körper innerhalb weniger Tage erfolgreich auf Keto-Antrieb umschaltet.

Vielleicht hast du von Berichten gehört, dass sich viele in der ersten Woche mit Keto ziemlich schlapp und ausgelaugt fühlen…

Oft auch Keto-Grippe genannt.

Das ist ein klares Zeichen, dass hier Anfänger-Fehler begangen wurden.

Mit der Keto Schnellstart Anleitung stellst du von deinem ersten Keto-Tag an sicher…

Dass du über keine der Top 4 Keto-Anfängerfehler stolpern wirst.  

Es dauert durchschnittlich 4 Wochen, bis wir eine neue Verhaltensweise instinktiv drauf haben…

Bis es so selbstverständlich für uns ist, wie Zähneputzen.

Hoffentlich.

Und dasselbe gilt auch für Keto als deine neue Schlankheits-, Gesundheits- und Erfolgs-Philosophie.

Genau dafür erhältst du den genialen Keto-Ketten-Kalender

Idealerweise bringst du ihn am Kühlschrank an.

Für jeden Tag siehst du auf dem Kalender 4 Kästchen für die 4 heiligen Keto-Regeln.

Wenn du dich nur an diese 4 simplen Schritte hältst…

Und zwar jeden Tag in den kommenden 4 Wochen…

Dann ist dein Keto-Erfolg garantiert!

Im Keto-Schalter-Programm erfährst du selbstverständlich, was es mit diesen heiligen 4 Keto-Regeln auf sich hat.

Und am Ende eines jeden Tages machst du ein großes Kreuz für einen erfolgreichen Keto-Tag.

Mehrere Kreuze nebeneinander bilden deine Keto-Erfolgs-Kette.

Und je länger diese Kette wird, desto erfolgreicher verläuft deine Transformation:

  • Schlanke Figur ohne zu Hungern?!
  • Geistig Top fit bis ins hohe Alter?!
  • Straffe, jugendliche Haut?!
  • Gesunde strahlend weiße Zähne?!
  • Bärenstarkes Herz-Kreislaufsystem?!

Was wäre, wenn du das alles mit einer einzigen Pille haben könntest?

Was wäre dir diese Pille wert?

Nun, so ne Pille gibt’s nicht!

Und das ist auch super so!

Denn du brauchst keine Wunderpillen zu schlucken, um all diese Vorteile zu genießen.

Alles, was du jemals dafür brauchst, steckt in deinem Keto-Schalter Programm.

Das alles erhältst du im brandneuen Programmder Keto-Schalter“.

Der Keto-Schalter ist das einzige wirklich praxistaugliche Schritt-für-Schritt Programm, das dir erlaubt, angenehm schnell eine dauerhafte Ketose zu erreichen, ohne dafür stundenlang in der Küche zu stehen und ohne mühsames Wiegen oder Messen. 

✓ Die Keto Schnellstart-Anleitung

Praktische Schritt für Schritt-Anleitung, um die Keto-Diät schnell und einfach in deinem Alltag umzusetzen. 

Wert: 39,95 €

✓ Das Keto-Ampelprinzip

Dank Keto-Ampel weißt du ganz genau was du essen musst, siehst Erfolge in kurzer Zeit und das ohne lästiges Kalorien zählen. 

Wert: 15,00 €

✓ Die Keto-Praxisküche

Schnelle, einfache und extrem leckere Gerichte die perfekt für die ketogene Ernährung geeignet sind und du leicht nachmachen kannst.

Wert: 20,00 €

✓ Der Keto-Ketten-Kalender

Sorgt dafür, dass du dran bleibst und wirklich dauerhaft durchhältst. Ein praktisches und sehr mächtiges Tool für deinen Abnehmerfolg.

Wert: 5,00 €

Gesamtwert aller Komponenten: 79,95 €

Normalerweise kostet dieses brandneue Keto-Schalter Programm alleine bereits 79,95 €, wir bieten dir das komplette Programm aber zum kurzfristigen Aktionspreis von nur 27 Euro an.

Klicke dazu einfach auf den Button auf dem steht “Jetzt für nur 27€ bestellen!”...

HEUTE NUR 27€

Regulärer Preis 79,95€ 

Sicherer Bestellvorgang

100% SSL Verschlüsselt

Das ist aber noch nicht alles!

Wenn du dich gleich heute für das Keto-Schalter Programm entscheidest, legen wir noch einen dicken Keto-Neukunden BONUS oben drauf:

Freue dich auf weitere unfassbar leckere Rezepte, Videoinhalte unseres Expertenteams und die besten Fettverbrenner-Lebensmittel, um deinen Abnehmerfolg mit Keto noch weiter zu beschleunigen.

BONUS #1 - Die besten Fettverbrenner Lebensmittel

Wir zeigen dir die besten Keto Fettverbrenner Lebensmittel, die deinen Stoffwechsel auf ganz natürliche Weise ankurbeln und deinen Abnehmerfolg nachhaltig unterstützen. Mit ganz simplen Ritualen lässt sich so der Turbo für deinen Stoffwechsel zünden. 

Regulärer Preis: 19,95 €

Heute KOSTENLOS: 0,00 €

BONUS #2 - Keto Leckereien zum Genießen

Du liebst Brot, Brötchen und bei Schokolade wirst du sowieso schwach? Dann sind unsere Keto-Leckereien genau das Richtige für dich. Köstliche Desserts, Brote, Brötchen und Snacks die zu 100% ketogen sind und die du ohne Reue und schlechtes Gewissen genießen kannst.

Regulärer Preis: 29,95 €

Heute KOSTENLOS: 0,00 €

BONUS #3 - Keto Expertenvideos

NUR heute und nur für kurze Zeit erhältst du außerdem noch unseren Brandneuen Keto Expertenvideos GRATIS mit dazu. 

Regulärer Preis: 49,95 €

Heute KOSTENLOS: 0,00 €

Allein diese 3 Boni sind schon über 97,00 € wert, aber du bekommst sie KOSTENLOS dazu, wenn du schnell handelst und dich noch heute für das Keto Schalter Programm entscheidest.

Ich gebe zu, dass ich zunächst unsicher war, ob ich all diese wertvollen Gratis-Boni kostenlos zu dem Programm mitgeben sollte, denn schließlich...

Kannst du allein mit dem Hauptprogramm erstaunliche Ergebnisse erzielen.

Am Ende gab meine Frau mir aber den Anstoß, in dem Sie sagte...

"Wieso zögerst du denn noch? Deine Kunden werden dich für die schnellen Ergebnisse lieben und für jede Abkürzung dankbar sein. Das Feedback das du bekommen wirst, ist einfach unbezahlbar, also denk nicht zu viel darüber nach sondern: MACH ES EINFACH ! Du hast doch nichts zu verlieren."

Meine Frau kann tatsächlich ziemlich überzeugend sein. 

Und sie hat recht!

Deshalb bin ich froh, dir all diese Boni absolut kostenlos zu geben, um dir damit auf meine Art und Weise dafür zu danken, dass du heute in deine Gesundheit investiert hast.

Also buche dir jetzt das Keto Schalter Programm inklusive aller kostenlosen BONI für nur 27 Euro und denke nicht zu viel darüber nach, sondern: MACH ES einfach :)

Sichere dir jetzt das Keto Schalter Programm inklusive aller BONI

inklusive aller BONI

HEUTE NUR 27€

Regulärer Preis 79,95€ 

Sicherer Bestellvorgang

100% SSL Verschlüsselt

Probiere das Keto Schalter Programm ohne Risiko aus!

Ich weiß aus voller Überzeugung, wie schnell und einfach dieses System ist und deshalb erreicht so gut wie jeder, der es ernsthaft ausprobiert, erstaunliche Ergebnisse damit.

Deshalb kannst du alles in Ruhe ausprobieren.

Denn du erhältst zusätzlich eine 60-tägige Geld-Zurück-Garantie.

Falls du also nicht absolut begeistert bist von deinen Resultaten mit dem Keto-Schalter Programm, dann schreib einfach eine Mail an support@keto-schalter.com und du erhältst dein Geld wieder zurück. 

Und denke daranNichts wird sich jemals ändern, wenn Du nie etwas Neues ausprobierst!

Ich weiß, wir haben heute eine Menge wichtiger Informationen besprochen...

Aber im Moment stehst du an einem Scheideweg...

Und du hast jetzt genau 3 Möglichkeiten.

OPTION NR.1

Du verlässt diese Webseite und vergisst alles was du heute hier gelernt hast...

Du machst weiter wie bisher, es ändert sich nichts und du fühlst dich dauerhaft unwohl in deinem Körper.

Du kannst weiter hoffen, dass sich die Dinge irgendwann ändern werden.

Und du kannst dieselben Dinge immer und immer wieder tun, die dich zu einem Körper geführt haben, mit dem du offensichtlich sehr unzufrieden bist…

Wenn du es jedoch bis hierhin geschafft hast, dann weiß ich, dass du mehr möchtest.

OPTION NR.2

Alles, was du heute hier gelernt hast wird gesammelt und du versuchst, es auf eigene Faust anzuwenden...

Du kannst Wochen damit verbringen, die Nachteile einer Ketoazidose zu erforschen und herauszufinden, wie sie sich auf dich auswirken kann...

Und du kannst dein eigenes Keto Schalter Programm kreieren, um deinen Heißhunger zu besiegen und jeden Tag mehr Bauchfett zu verbrennen...

Und du kannst herausfinden, wie du deinen Körper von all den Schadstoffen entgiftest, die uns alle umgeben und doch wissen nur sehr wenige, wie man sie auf gesunde Weise loswird....

Du kannst die nächsten Monate oder sogar Jahre damit verbringen, das alles selbst herauszufinden...

Aber wenn das dein Plan ist, hättest du dann nicht schon längst damit angefangen?

Hättest du das alles nicht schon vor langer Zeit herausgefunden?

Die Wahrheit ist, dass dir das Leben bald wieder in die Quere kommt, wie es das immer tut, und dass du in einem Jahr an der gleichen Stelle stehst, wo du mit deinem Gewicht und deinem Körperbild auch heute stehst. Obwohl das alles hätte gelöst werden können, wenn du heute einfach gehandelt hättest.

OPTION NR.3

Du entscheidest dich für den einfachen Weg und profitierst von all der harten Arbeit , die ich bereits für dich erledigt habe...

Und mit nur wenigen Minuten am Tag kannst du anfangen, besser auszusehen und dich besser zu fühlen, als du es je für möglich gehalten hättest...

Schließlich habe ich bereits die ganze schwere Arbeit geleistet, um es selbst herauszufinden, nachdem ich jahrelang schikaniert, beleidigt und von so vielen Menschen in meinem Leben rücksichtslos gehänselt wurde...

Alles, was du tun musst, ist, ein paar einfache Tricks im Laufe des Tages anzuwenden, deren Wirksamkeit ich bereits gezeigt habe...

Und du kannst schon in wenigen Tagen einen flacheren Bauch im Spiegel sehen, ohne viele zusätzliche Anstrengungen unternehmen zu müssen.

Wenn du also den einfachen, für dich vorgezeichneten Weg wählen möchtest, während du gleichzeitig dein Leben möglicherweise um 5 oder sogar 10 Jahre verlängerst, damit deine Kinder und Enkelkinder noch mehr Zeit haben, um mit dir Erinnerungen zu schaffen, die ein Leben lang halten...

Dann klicke jetzt einfach auf den Button weiter unten und ich warte auf der anderen Seite auf dich, um dir persönlich zu helfen.

Sichere dir jetzt das Keto Schalter Programm inklusive aller BONI

inklusive aller BONI

HEUTE NUR 27€

Regulärer Preis 79,95€ 

Sicherer Bestellvorgang

100% SSL Verschlüsselt

Wissenschaftliche Nachweise

[1] Genetic Insulin Resistance Is a Potent Regulator of Gene Expression and Proliferation in Human iPS Cells Salvatore Iovino, Alison M. Burkart, Kristina Kriauciunas, Laura Warren, Katelyn J. Hughes, Michael Molla, Youn-Kyoung Lee, Mary-Elizabeth Patti, C. Ronald Kahn Diabetes Dec 2014, 63 (12) 4130-4142; DOI: 10.2337/db14-0109 https://diabetes.diabetesjournals.org/content/63/12/4130

[2] Fossil skulls reveal that blood flow rate to the brain increased faster than brain volume during human evolution Roger S. Seymour, Vanya Bosiocic and Edward P. Snelling https://royalsocietypublishing.org/doi/10.1098/rsos.160305

[3] Dr Richard L Veech, Biochemistry, Fifth Edition, Jeremy M. Berg

[4] Murray AJ, Knight NS, Cole MA, Cochlin LE, Carter E, Tchabanenko K, Pichulik T, Gulston MK, Atherton HJ, Schroeder MA, Deacon RM, Kashiwaya Y, King MT, Pawlosky R, Rawlins JN, Tyler DJ, Griffin JL, Robertson J, Veech RL, Clarke K. Novel ketone diet enhances physical and cognitive performance. FASEB J. 2016 Dec;30(12):4021-4032. doi: 10.1096/fj.201600773R. Epub 2016 Aug 15. PMID: 27528626; PMCID: PMC5102124. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27528626/

[5] Mosconi L, Pupi A, De Leon MJ. Brain glucose hypometabolism and oxidative stress in preclinical Alzheimer’s disease. Ann N Y Acad Sci. 2008;1147:190-195.

[6] Croteau E, Castellano CA, Fortier M, et al. A cross-sectional comparison of brain glucose and ketone metabolism in cognitively healthy older adults, mild cognitive impairment and early Alzheimer’s disease. Exp Gerontol. 2018;107:18-26.

[7] Croteau E, Castellano CA, Richard MA, Fortier M, Nugent S, Lepage M, Duchesne S, Whittingstall K, Turcotte ÉE, Bocti C, Fülöp T, Cunnane SC. Ketogenic Medium Chain Triglycerides Increase Brain Energy Metabolism in Alzheimer's Disease. J Alzheimers Dis. 2018;64(2):551-561. doi: 10.3233/JAD-180202. PMID: 29914035. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29914035/

[8] Yamauchi K, Matsumoto Y, Yamauchi K. Egg collagen content is increased by a diet supplemented with wood charcoal powder containing wood vinegar liquid. Br Poult Sci. 2016 Oct;57(5):601-611. doi: 10.1080/00071668.2016.1206193. Epub 2016 Sep 27. PMID: 27376436. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27376436/

[9] Avocado/soybean unsaponifiables prevent the inhibitory effect of osteoarthritic subchondral osteoblasts on aggrecan and type II collagen synthesis by chondrocytes. Yves E Henrotin, Michelle A Deberg, Jean-Michel Crielaard, Nathalie Piccardi, Philippe Msika, Christelle Sanchez, The Journal of Rheumatology Aug 2006, 33 (8) 1668-1678; https://www.jrheum.org/content/33/8/1668.short

[10] Alan Cooper, director of the Australian Centre for Ancient DNA in an interview with NPR https://www.npr.org/sections/health-shots/2013/02/24/172688806/ancient-chompers-were-healthier-than-ours/

[11] How Sweet It Is: Genes Show How Bacteria Colonized Human Teeth BY ANN GIBBONS, SCIENCE 22 FEB 2013 : 896-897 https://science.sciencemag.org/content/339/6122/896.full

[12] Siri-Tarino PW, Sun Q, Hu FB, Krauss RM. Meta-analysis of prospective cohort studies evaluating the association of saturated fat with cardiovascular disease. Am J Clin Nutr. 2010 Mar;91(3):535-46. doi: 10.3945/ajcn.2009.27725. Epub 2010 Jan 13. PMID: 20071648; PMCID: PMC2824152. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20071648/

[13] Gershuni VM. Saturated Fat: Part of a Healthy Diet. Curr Nutr Rep. 2018 Sep;7(3):85-96. doi: 10.1007/s13668-018-0238-x. PMID: 30084105. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30084105/

[14] Corwin RL, Hartman TJ, Maczuga SA, Graubard BI. Dietary saturated fat intake is inversely associated with bone density in humans: analysis of NHANES III. J Nutr. 2006 Jan;136(1):159-65. doi: 10.1093/jn/136.1.159. PMID: 16365076. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/16365076/

[15] Han SN, Leka LS, Lichtenstein AH, Ausman LM, Schaefer EJ, Meydani SN. Effect of hydrogenated and saturated, relative to polyunsaturated, fat on immune and inflammatory responses of adults with moderate hypercholesterolemia. J Lipid Res. 2002 Mar;43(3):445-52. PMID: 11893781. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/11893781/

[16] Mumford SL, Chavarro JE, Zhang C, et al. Dietary fat intake and reproductive hormone concentrations and ovulation in regularly menstruating women. Am J Clin Nutr. 2016;103(3):868-877. doi:10.3945/ajcn.115.119321 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4763493/